Frühschoppenkonzert der Jagdhornbläsergruppe Brilon

Mit ihrem bereits  6. „Herbstlichen Frühschoppenkonzert“ am Sonntag, 16. Oktober konnte die Jagdhornbläsergruppe an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Rund 500 Besucher waren der Einladung zum „Herbstlichen Frühschoppenkonzert“ in die herbstlich geschmückte Schützenhalle der St. Hubertus Schützenbruderschaft 1417 Brilon  gefolgt. Einem gut aufgelegten, begeisterungsfähigen Publikum präsentierten die Bläser mit ihrem musikalischen Leiter Dieter Becker einmal mehr ihr facettenreiches Musikrepertoire.

Nach jagdlichen Stücken folgte ein Potpourri aus Volksliedern und abschließend Evergreens verschiedener Musikrichtungen.  Bei dem gut zweieinhalbstündigen Konzert sparten die Gäste nicht mit Applaus. Die „Standing Ovations“ zum Ende der Darbietungen zeigten, dass die Jagdhornbläser wieder einmal den Geschmack ihres Publikums getroffen hatten. Erneut wurde mehrfach der Wunsch nach „Wiederholung“ geäußert.
 

  • Frühschoppenkonzert der Jagdhornbläsergruppe Brilon
Share