Vollsperrung zwischen Rüthen und Menzel

Die Stadt Rüthen informiert: L741: Vollsperrung der Landesstraße zwischen Rüthen und Menzel

Rüthen (straßen.nrw). Am Montag (07.03.16) starten im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift die Arbeiten zur Sanierung der L741 zwischen Rüthen und dem Ortsteil Menzel.

Bedingt durch den schlechten baulichen Zustand des Streckenabschnitts der Landesstraße ist auf einer Länge von 2.000 Metern, vom Ortsausgang Rüthen (Kreuzung "Mildestraße / Nordstraße / Harrstraße") bis zur Einmündung L735 "Lindentalstraße", die Erneuerung der schadhaften Fahrbahnkonstruktion beabsichtigt.

Die Straßenbauarbeiten, für die eine voraussichtliche Bauzeit bis Ende Oktober eingeplant ist, erfolgen unter Vollsperrung der Landesstraße.

Die Umleitungsstrecke wird vor Ort ausgeschildert und ist über Altenrüthen im Verlauf der K76 "Sauerdrift / Altenrüthener Straße" sowie der L735 "Lindentalstraße" vorgesehen.

Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 1.050.000 Euro.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW in Meschede bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen im Zuge der Baumaßnahme.

 

Share