Möhnesee-Turm

Oberhalb des Möhnesees steht etwa 1000 m südlich der über den Stausee führenden Körbecker Fußgängerbrücke der 42,5 m hohe Möhneseeturm. Der etwa 500.000 Euro teure Aussichtsturm wurde im Sommer und Herbst 2014 an exponierter Lage auf einer der höchsten Stellen nahe dem Möhnesee errichtet. Er wurde Mitte Dezember 2014 freigegeben; seine Einweihung ist für das Frühjahr 2015 geplant. Direkt vorbei am Turm führen mit gemeinsamer Trasse der Rennweg und die Sauerland-Waldroute. Von der Aussichtsplattform bietet sich Ausblick auf den Stausee, auf Teile des Naturparks Arnsberger Wald und hinüber zum Höhenzug Haarstang.

Details

Möhnesee-Turm
Rennweg
59519 Möhnesee
Deutschland
Quelle Wikipedia Quelle Anrissbild: Wikipedia „Moehnesee Turm“ von www.foto.bagor.de Fotograf: Gordon Bangemann /Germany - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moehnesee_Turm.jpg#/media/File:Moehnesee_Turm.jpg
Quelle Autor
Share